top of page

Betrieblicher Brandschutz

Informationen zur Benennung, Aufgaben und Pflichten von Brandschutz- und Evakuierungshelfern und Brandschutzbeauftragten

Brandschutzbeauftragter Bestellung

In Deutschland gibt es keine generelle Pflicht für zur Benennung eines Brandschutzbeauftragten. Allerdings gibt es einige gesetzliche Vorschriften, die für bestimmte Unternehmen mindestens einen Brandschutzbeauftragten erforderlich machen.​

Brandschutzbeauftragter-Bestellung.png

Die Prüfung von Brandschutzbeauftragten

Um als Brandschutzbeauftragter tätig zu werden, ist eine entsprechende Ausbildung erforderlich, zu der auch eine schriftliche Abschlussprüfung gehört. Hier finden Sie alle Informationen zum Ablauf und Prüfungsfragen für Brandschutzbeauftragte.

Brandschutz-Quiz.png

Evakuierungshelfer: Aufgaben und Vorschriften

Ein Evakuierungshelfer ist eine vom Unternehmen oder Betreiber beauftragte Person, die im Gefahrenfall die Evakuierung eines Gebäudes oder Objekts sicherstellt. Alle Informationen zu Aufgaben, Vorschriften und Ausbildung von Evakuierungshelfern.

Evakuierungshelfer.png

Wie viele Brandschutzhelfer braucht mein Unternehmen?

Brandschutzhelfer sind für jedes Unternehmen mit mindestens einem Mitarbeiter in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Die genaue Anzahl an notwendigen Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung.

Brandschutzhelfer Anzahl.png

Aufgaben von Brandschutzbeauftragten

Brandschutzbeauftragte sind zentrale Ansprechpartner für alle Belange des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes in Unternehmen.

In diesem Artikel werden ihre Aufgaben genauer erläuert.

Aufgaben-Brandschutzbeauftragte.png

Voraussetzungen für Brandschutzbeauftragte

Damit sie ihre Aufgaben bestmöglich erfüllen können, ist entsprechende Fachkenntnis im Bereich des Brandschutzes erforderlich. Diese Qualifikation erlangen Brandschutzbeauftragte in einer anerkannten Ausbildung.

Voraussetzungen-Brandschutzbeauftragte.png

Aufgaben und Pflichten von Brandschutzhelfern

Brandschutzhelfer leisten einen wichtigen Beitrag im Arbeitsalltag eines Unternehmens. Sie übernehmen innerhalb eines Betriebes die Aufgabe, alle Mitarbeiter für den vorbeugenden Brandschutz zu sensibilisieren und so Brände zu verhindern.
 

Brandschutzhelfer-Aufgaben.png

Der betriebliche Brandschutz ist ein wichtiges Thema für jedes Unternehmen. Denn ein Brand im Betrieb kann nicht nur die Gesundheit der Mitarbeitenden gefährden, sondern auch einen großen wirtschaftlichen Schaden verursachen. Laut Brandschutz Zentrale meldet jeder zweite Betrieb nach einem großen Brandschaden Insolvenz an.

Um dieses Risiko zu minimieren, gibt es in Deutschland diverse Vorschriften und Akteure im betrieblichen Brandschutz. Im Kern sind dies Brandschutzbeauftragte und Brandschutzhelfer und die DGUV Information 205-001 und 205-003 “Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten”.

Digitale Fortbildung für Brandschutzbeauftragte jetzt buchen

brandschutzb.png
bottom of page