top of page

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)

Informationen zu Aufgaben, Bestellung und Qualifikation von Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren

Der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) spielt eine entscheidende Rolle im Rahmen der Baustellensicherheit. Gemäß der Baustellenverordnung (BaustellV), die seit 1998 in Kraft ist, ist der Bauherr dazu verpflichtet, einen oder mehrere Koordinatoren zu bestellen, wenn auf der Baustelle Mitarbeiter verschiedener Arbeitgeber tätig sind. Dieser Koordinator, auch SiGeKo genannt, hat die Aufgabe, das Bauvorhaben von Anfang bis Ende sicher zu gestalten.

Online Ausbildung zum SiGeKo (staatlich geprüft)

Ausbildung zum SiGeKo nur 5 Tagen ganz flexibel online.
Informieren Sie sich jetzt kostenfrei über die digitale Fortbildung zum SiGe-Koordinator

Sie erhalten per Mail ein unverbindliches Angebot als PDF und eine Ausbildungsbroschüre mit allen Informationen zur Weiterbildung für SiGe-Koordinatoren.

Angebot für Sigeko Ausbildung anfordern

Aufgaben & Voraussetzungen

Die Aufgabe des SiGeKo ist die Koordination der Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheitsschutz in Planung und Ausführung von Bauvorhaben.

Aufgaben und Voraussetzungen im Detail.

Aufgaben-SiGeKo .png

Bestellung von SiGe-Koordinatoren

​Die Bestellung eines SiGe-Koordinators sollte rechtzeitig erfolgen, am besten schon zu Beginn der Planungsphase. 

Wann ist ein SiGeKo erforderlich? Infos zur Bestellung und Vorgaben für SiGeKos.

Sigeko Bestellung.png

Der SiGeKo ist für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz während der Planung und Ausführung von Bauvorhaben zuständig.  Die Funktion des SiGeKo kann der Bauherr selbst übernehmen, sofern er die erforderliche Eignung besitzt. Andernfalls muss eine geeigneter Dritter als SiGeKo bestellt werden.

Aufgaben, Voraussetzungen und Bestellung von SiGe-Koordinatoren

Voranküdigung für Bauvorhaben

Vorschriften und Inhalte der Vorankündigung von größeren Bauvorhaben inklusive Muster Vorlage zum Download.

Vorankündigung von Bauvorhaben

Baustellensicherheit

Überblick über relevante Gesetze und Vorschriften zur Baustellensicherheit und die Rolle des SiGeKo

Baustellensicherheit.png

Der SiGe-Plan

ei großen Bauvorhaben muss der Koordinator gemäß BaustellV in der Planungsphase einen sogenannten SiGe-Plan ausarbeiten. Vorschriften, Inhalte und FAQ zum SiGe-Plan

SiGe-Plan.png

Online SiGeKo-Ausbildung jetzt buchen

Zur SiGeKo-Ausbildung

Um als SiGeko aktiv zu werden, ist entsprechende Fachkenntnis erforderlich. Diese können angehende SiGe-Koordinatoren in einer Schulung bzw. Ausbildung erlernen.  An der ExpertMe Akademie bieten wir die SiGeKo Ausbildung nach RAB 30 B, C, D und §3 Baustellenverordnung als flexible Online Fortbildung an

bottom of page